Jetzt CO2 einsparen!

zur Einhaltung der Kyoto-Protokollziele nach den ESG Kriterien

Herzlich Willkommen in Grün Neusiedl,
ein Ort der nachhaltigen Begegnung
Eine Initiative nach europäischem Vorbild!

 „Die Umsetzung der EU-Vorgaben“

Wir bieten Co-Workspace und Ausstellerflächen für alle Unternehmen, die sich einer ESG-Kampagne anschließen wollen und so die bereits gesetzlichen Verpflichtungen nachhaltigen Handelns damit erfüllen.  

Die Vision: „Grün Neusiedl als EU-Vorzeigeprojekt“

Wir schaffen einen Ort der Nachhaltigkeit, einen Ort der Begegnung, einen Ort des Informationsaustausches. Das Motto: „Jetzt CO2 einsparen“ – Grün Neusiedl als Think Tank bietet Platz für Innovationen wie die Zukunft nachhaltig gestaltet werden kann. Ausstellerflächen sowie ein eigener Testbereich sind der Mobilität der Zukunft gewidmet.

Das Ziel: „Ein Kompetenzzentrum für Alle“

Ein innovatives Gebäude, modern & digitalisiert in nachhaltiger Bauweise. Umweltbewusst, benutzerorientiert, wirtschaftlich effizient im Sinne einer verkürzten Bauphase und in Abstimmung mit der Bauordnung. Ein Prestigeobjekt in einer der stärksten EU-Vorbildregionen, Neusiedl am See.

Mehr Öffentlichkeitsarbeit am Bürger -

mehr Bewusstsein an den Einwohnern, Besuchern & Touristen

 - eine regionale ESG-Kampagne nach internationalem Vorbild!

Alle Unternehmen, die sich in Grün Neusiedl einmieten,
werden in die gesamte PR-Marketing Maschinerie monatlich integriert!

Der Bedarf & Hintergrund:

Eine auf 1.700 Seiten angelegte Studie aus 2018 über das Nachhaltigkeitsthema „Neusiedl am See im Europäischen Vergleich“ zeigt die zahlreichen Initiativen, die das Burgenland bis 2050 in eine energieautarke Zukunft führen. Jedoch werden die Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit und die weitere Vernetzung der Regionen nicht ausreichend wahrgenommen!

Der Ort: „Grün Neusiedl“

Das Grundstück ist ein in Bau- und Industrieland gewidmetes Gelände mit einer möglichen Gebäudebauhöhe bis 45m. Es befindet sich gegenüber dem Designer-Outlet Parndorf, welches mehr als 5 Mio Besucher pro Jahr verzeichnet. Eine eigene bereits vorhandene Autobahnabfahrt führt direkt zum Grundstück.

Ein EU Vorzeigeprojekt im Sinne der Einhaltung der Kyoto Protokoll-Ziele (!)


Die Zielgruppen: „B2B trifft B2C“
Die in der Studie erwähnten Initiativen, Start-ups, KMUs, Großkonzerne,
die zum Thema C02 Einsparung moderne und zeitgemäße
Lösungen anbieten sind im Kompetenzzentrum vertreten!

Kontaktiere uns